Mstislav Rostropovich - The Sound of Rostropovich

Als der Cellist Mstislaw Rostropowitsch 2007 starb, verlor die Welt nicht nur einen großen Musiker, sondern auch eine Persönlichkeit, die sich mit politischem Engagement und Einsatz für humanitäre Ziele den Ehrentitel „Weltbürger“ verdient hatte. Er gab der Menschheit mit seinem Instrument eine Stimme – so 1989 an der Berliner Mauer. Als Anreger neuer Werke, als Pädagoge und Dirigent hinterließ er deutliche Spuren in der Musikgeschichte.

2017 Jahr wäre der große Musiker 90 Jahre alt geworden. Gleichzeitig liegt sein Tod zehn Jahre zurück. Das Doppel-Album The Sound of Mstislav Rostropovich enthält Legendäres aus seiner riesigen Diskografie.